asked Apr 16 at 09:42 by ChristianPiper (11)

Hallo, ich habe ziemlich viel Hardwaregeräte mit Bitwig verbunden. Leider finde ich keine Möglichkeit, den Midianschlüssen eigene Namen (Beispielsweise wie bei Cubase oder Studio One) zu vergeben.

Jemand eine Idee?

Beste Grüße

c.piper

Please be kind and write in English, This is a user-driven forum. Not many of us are german.

  — (Apr 16 at 10:10) fsciarra62

Du kannst einfach unter Settings > Controllers auf den Namen des entsprechenden MIDI Controllers doppelklicken und ihn umbenennen.

English: You can simply double click on Settings > Controllers on the name of your MIDI controller to change its name.

Liebe Grüße Patrick

link

answered Apr 16 at 16:46 by rogerbrot (11)

edited Apr 16 at 16:47

Hallo,

vielen Dank für den Tip. Meine Frage zielt allerdings in eine anderer Richtung. Mir geht es um Namensgebung der Midiein- bzw. -ausgänge. Beispiel: An Midiausgang 1 habe ich 4 Geräte von möglichen 16 dran, die je nach definierten Midikanal am Hardwaregerät angesprochen werden. Bislang habe ich mir ein Template mit allen Hardwaregeräte (ca. 30) erstellt (HW). Dies ist zwar ein Lösungsansatz aber nicht ganz optimal. Vor allem dann wenn ich einfach in der Spur ein anderes Instrument als Ziel ansprechen möchte. Als Midicontroller nutze ich 2 Motu Midi usb.

Daher die Frage, ob ich Beispielsweise wie bei anderen DAWs einfach Alias-Namen für die MidiAnschlüsse vergeben kann. Oder habe ich ein Denkfehler?

Besten Gruß cp

link

answered May 18 at 18:52 by ChristianPiper (11)

Follow this question

By Email:

Once you sign in you will be able to subscribe for any updates here

Markdown Basics

  • *italic* or __italic__
  • **bold** or __bold__
  • link:[text](http://url.com/ "title")
  • image?![alt text](/path/img.jpg "title")
  • numbered list: 1. Foo 2. Bar
  • to add a line break simply add two spaces to where you would like the new line to be.
  • basic HTML tags are also supported

Tags:

×13

Asked: Apr 16 at 09:42

Seen: 96 times

Last updated: May 18 at 18:52